top of page

SOPHIE DORSCHNER

RECHTSANWÄLTIN UND MEDIATORIN

PARTNERIN, Fachanwältin SAV Bau- und Immobilienrecht

philipboeni_012_bearbeitet.jpg

SOPHIE DORSCHNER

  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

E-Mail

s.dorschner(at)keller-law.ch

Telefon

Sprachen

Deutsch

Französisch

Englisch

Tätigkeitsgebiete

Sophie Dorschner ist Fachanwältin SAV Bau- und Immobilienrecht.

Ihre Spezialisierungen umfassen:

  • Werkvertrags- und Architektenrecht

  • Bau- und Planungsrecht

  • Sachenrecht

  • Mietrecht

  • Mediation

 

Ihre Tätigkeit umfasst die Beratung und Prozessführung bei Bauprojekten (Vertragsgestaltung, Werkmängel, Planungs- und Bauleitungsleistungen, Grundstückkauf, Stockwerkeigentum und Dienstbarkeiten, Bauhandwerkerpfandrechte, Nachbarrecht etc.), sowie in Baubewilligungs- und anderen Verfahren des öffentlichen Baurechts. Zu ihren Klienten zählen Privatpersonen, Unternehmen, Immobilienverwaltungen sowie öffentliche Einrichtungen.

 

Im Zentrum stehen die Interessen der Klientinnen und Klienten. Bei jedem Mandat werden die Interessen, Ziele und Vorstellungen gemeinsam eruiert und überprüft. Sophie Dorschner unterstützt ihre Klientinnen und Klienten mit ihrem Fachwissen und kann in Verhandlungssituationen auf ihre Erfahrung als Mediatorin, Gesprächsmoderatorin und Collaborative Lawyer (clp Schweiz) zurückgreifen.

Seit 2011 ist Sophie Dorschner für KELLER Rechtsanwälte tätig. Sie ist eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Zürich und Mitglied des Zürcher und des Schweizerischen Anwaltsverbands.

Nebst ihren anwaltlichen Tätigkeit ist sie als Instruktorin bei Campus Sursee Bildungszentrum Bau AG (Modul Recht HF Bauführung, Baumeister- und Bauleiterausbildungen) und bei SVIT tätig.

 

Sie berät zudem SWISSOLAR(-Mitglieder) bei Fragen des privaten und öffentlichen Baurechts, und beim Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV).

 

Beiträge

Kommentierung von Art. 84 - 86 ZPO, in: Spühler / Tenchio / Infanger (Hrsg.), Basler Kommentar Schweizerische Zivilprozessordnung, 4. A., Basel 2024

 

Die Luftdichtheit im Kontext der Nutzungsvereinbarung, WEKA, Bau- und Immobilienrecht Newsletter 08, Ausgabe September 2023

Gibt es in der Schweiz ein «Recht auf Laden»? WEKA, Bau- und Immobilienrecht Newsletter 05, Ausgabe Mai 2023

Chancen von CLP in baurechtlichen Streitigkeiten, perspektive mediation, Mai 2023 - Monika Mörikofer / Sophie Dorschner

Werkmängel bei der Luft-dichtheit der Gebäudehülle, WEKA, Bau- und Immobilienrecht Newsletter 05, Ausgabe Mai 2022

ZEV-Lösungen vertraglich und datenschutzkonform regeln, WEKA, Bau- und Immobilienrecht Newsletter 08, Ausgabe September 2021

Angemessene Verzinsung von Investitionen in Photovoltaik-anlagen, Jusletter vom 23. August 2021 - Urs Martin Springer / Sophie Dorschner

 

Neues Datenschutzgesetz – Umsetzung im Bau- und Immobilienbereich,

WEKA, Bau- und Immobilienrecht Newsletter 07, Ausgabe Juli-August 2021

Zusammenschluss zum Eigenverbrauch von Solarstrom, Jusletter vom 17. August 2020 - Sophie Dorschner / Michael Hohn / Urs Martin Springer

Kommentierung von Art. 84 - 86 ZPO, in: Spühler / Tenchio / Infanger (Hrsg.), Basler Kommentar Schweizerische Zivilprozessordnung, 3. A., Basel 2017

Konflikte lösen ohne Gerichtsprozess, Zürcher Wirtschaft - Die Zeitung für KMU und UnternehmerInnen, 14. August 2014, S. 21

Spezialgebiete

ZEV Bild.webp

Zusammenschluss zum Eigenverbrauch von selbst produziertem Solarstrom (ZEV)


Mehr erfahren ->

  • Umfassende Beratung, Vertragsentwicklung und Verhandlung zur Umsetzung eines Solarstrom-Contractings im ZEV in einer grossen Arealüberbauung

    • Umsetzung der Elemente des ZEV auf Stufe der Energiebezüger, d.h. unter den Eigentümern (insb. im Stockwerkeigentum) sowie durch Anschluss der Mieter*innen (mietrechtskonforme Vertragszusätze)

    • Erweiterung des ZEV: Vertragsergänzungen und sachenrechtliche Umsetzung in der Stockwerkeigentümergemeinschaft

  • Ausgestaltung des Betriebsvertrags zwischen dem ZEV und dem Energiedienstleister
    Rollen der Beteiligten im Umgang mit Personendaten der Mieter*innen unter dem Fokus des revidierten Schweizer Datenschutzgesetzes

  • Tarifgestaltung im ZEV
    Angemessene Verzinsung von Investitionen in Photovoltaikanlagen unter Berücksichtigung der miet- und energierechtlichen Vorgaben

photo-1603793354938-6b393b09a688.webp
  • Eruierung des Handlungsbedarfs im jeweiligen Unternehmen (Bauunternehmung, Architekt*in, Immobilienverwaltung)
     

  • Konkrete Hilfsmittel zur gesetzeskonformen Umsetzung (Datenschutzerklärung, Datenbearbeitungsverzeichnis)
     

  • Schulungen / Seminare der Mitarbeitenden zur Vorbereitung auf die Inkraftsetzung
    >>Webinare & Seminare

     Beitrag: Neues Datenschutzgesetz – 

     Umsetzung im Bau- und Immobilienbereich

Umsetzung des revidierten Schweizer Datenschutzgesetzes im Bau- und Immobilienbereich



Mehr erfahren ->

Ausbildung

2023 | Fachanwältin SAV Bau- 

             und Immobilienrecht

2021 | Collaborative Lawyer

            (clp Schweiz)

 

2012 | Mediatorin SAV  

            (Schweizerischer   

            Anwaltsverband)

2009 | Zürcher Anwaltspatent

2002 | Universität Freiburg i. Ue.

            (lic. iur.)

Weitere Tätigkeiten

Seit 2016 | Instruktorin am Campus Sursee

2021 | Referentin bei SVIT Swiss Real Estate School AG

2016 | Referentin in Verhandlungstechnik beim Kaufmännischen Verband Zürich

 

2015 | Fachlektorin Bildungsgang «Sachbearbeiter/-in Immobilien Bewirtschaftung»  

            (edupool.ch)

2010-2011 | Rechtsanwältin in Anwaltskanzleien in Zürich und Winterthur

2009-2011 | Rechtsberatung in einer privaten Sportschule in Zürich

2005-2008 | Auditorin und Juristische Sekretärin am Bezirksgericht Bülach

2003-2004 | Auditorin beim Vormundschaftsamt Winterthur

bottom of page